DelphiFAQ Home Search:

Dating scammer Ekaterina Rozhentsova

 

comments4251 comments. Current rating: 4 stars (113 votes). Leave comments and/ or rate it.

Name: Ekaterina Rozhentsova


Email: krovrina@yahoo.de


Address:



Other Comments:


Content-type: text/html

Comments:

You are on page 6 of 284, other pages: 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 281 282 283 284
2007-06-30, 20:02:31
ichhabdenkopfzumdenken@arcor.de from Germany  
Guten Morgen Leute und Hallo Dietmar,
ich gehöre auch zu den Fans von Ekaterina. Auf meine Kontaktanzeigen haben sich bei mir bisher 11 Frauen gemeldet, die ich als Scammer outen konnte. Weitere 63 (!!!) wollten mich in einen 1,99 Euro SMS Chat locken. Ich habe also Spaß ohne Ende. Gibt es jemanden, der aktuell Kontakt mit Ekaterina hat? Von 2 anderen Betroffenen habe ich gehört, dass diese seit dem 25.06.07 keinen Kontakt mehr haben. So wie ich auch. Ich denke nicht mit dem Schwanz und glaube nicht an Wunder, aber könnte es sein, dass die russischen Behörden tätig geworden sind? Gruß Klaus
2007-07-01, 04:35:26
anonymous from Germany  
Sorry, 1000 Volt, muss mich wirklich nicht nachts um eins besoffen an den PC setzen. Peter
2007-07-01, 12:58:30
Spremberger@gmx.de from Germany  
Hallo Klaus,
es gibt Geschädigte mit aktiven Kontakten.
Versteh bitte,dass diese hier nicht genannt werden können.
Bitte wende Dich vertrauensvoll an mich und wenn Du kannst und möchtest mache eine Strafanzeige bei der Kripo.

Nur das hilft!!!!!

Ekaterina bekommt schon kein Geld mehr bei Western Union, weil soviel Anfragen und Beschwerden vorliegen.Trotzdem wird es weiter probiert.

Ohne eine Strafanzeige können diese Ganoven weiter,international,Männer abzocken.
Es sind auch andere Frauen auf der Piste.
Man kann das überweisene Geld,übrigens, Russlandweit abheben,dass heißt die Empfangsorte sind variabel und Ekaterina ist noch nicht überall bekannt.

Macht eine Strafanzeige wegen Betruges oder versuchten Betruges!!

Meine Strafanzeige wegen Betruges und Unterschlagung liegt bei der Staatsanwaltschaft Flensburg vor.

Nähere Infos,wie AZ, bitte per Mail bei mir anfordern.

Gruß Spremberger
2007-07-01, 13:51:09
ichhabdenkopfzumdenken@arcor.de from Germany  
Hallo Dietmar,
hast du Dienstag wieder frei? Dann rufe ich dich an. Meine letzte Mail an dich war vom 23.06 und hatte den Betreff Russenschlampen. Geht ein Licht auf? Leider hat mir die Dame nicht den Gefallen getan und ist tot umgefallen. Heute gleich 2 Nachrichten von ihr. Die beantworten jetzt sogar gezielt gestellte Fragen. Das haut mich von den Socken. Mal sehen, ob die mir nicht Geld schicken kann damit ich Sie besuchen kann.
Gruß Klaus
2007-07-01, 23:17:13   (updated: 2007-07-01, 23:18:32)
anonymous from Chile  



Keywords:
2007-07-02, 07:44:34
anonymius from Germany  
Telefon-Nr. von einer Betrügerbande im Zusammenhang mit den e-mail Adressen natashasingle@rambler.ru und mariabiglove@rambler.ru!!!!


Hallo Leute,

anbei die Telefon-Nr. einer Tussi aus Moskau, die mich unter dem Namen Natasha soeben angerufen hat.
Ich vermute hierbei, dass es sich um Eure gesuchte Dame handelt. Die Telefon-Nr. ist allerdings eine Fax-Nr. und lautet: 007-495-7851102.

Ich bin nächste Woche beruflich in Moskau und werde die ganze Sache zur Anzeige bringen.

Hat jemand Lust mir Unterlagen mit nach Moskau zu schicken?

Wenn ja, einfach melden


Mr. 1000 Volt
2007-07-02, 07:55:58
anonymous from Germany  


Urlaub in der Ukraine auf der Suche nach heiratsfähigen Frauen :-), :-), grins, grins


Hallo ihr heiratswütigen Männer!!!

Hat jemand Lust mit mir, irgendwann im Zeitraum von z. B. Juli bis August 2007 in die Ukraine zu fahren.
Ich plane auf der Krim meinen Urlaub zu verbringen. Hier besteht die Möglichkeit wirklich existierende Frauen kennen zu lernen. Zudem lernt ihr Land und Leute, sitten und Gebräuche, kennen.

Wenn jemand mit möchte, so können wir eine lustige Reisegesellschaft zusammen stellen.
Würde bestimmt eine Fetzen Gaudi.

Grüsse


Mr. 1000 Volt
2007-07-02, 09:04:31
djvandellen@home.nl from Heerlen, Netherlands  
Hallo, Leute,

Ich schicke nur ein Gruss aus Holland. Habe Eurer Diskusson mitvervolgt. Binn selber mitten in mehreren Geschichten (eine hat Geld gekostet). Schaut mahl auf andere Seiten in Delphi! Hier dreht sich Meiner Meinung nach alles um nuhr einen Scammer. Immer die gleiche Briefe, immer die gleiche Bilder!! Aber die warum es geht kann ich nicht finden! Macht nichts, Ich suche weiter und wirde finden. Viel Gluck fur Euch!!!

Liebe Gruse an Peter!!! Sauf nicht so viel, Mensch!!!!

Dirk

P.S. Wenn Ihr mich schreiben wollt... Meine E-mailadresse steht hier.
2007-07-02, 12:12:24
Sprembrger@gmx.de from Germany  
Hab heute lange Schicht.
Bitte habt Geduld,ich melde mich Dienstag.
Gruß Spremberger
2007-07-02, 20:17:39
Spremberger@gmx.de from Germany  
Hallo Mr.1000 Volt,

die Telefonnummer kenne ich schon!

Ein anderer Geschädigter hat mir diese Nummer genannt und ich versuchte auch dort anzurufen.Wie bei Dir Fax!
Der Geschädigte hatte ihr ein D1 Kartenhandy geschickt.
Ich vermute man telefoniert jetzt damit, aber mit einer russischen Simkarte!?

Hat jemand technisch davon Ahnung? Wie können wir den Inhaber der Nummer von Deutschland aus feststellen?

Zu Deiner Russland/Ukraine Reise!

Mein Bedarf an russischen Frauen ist gedeckt! Ich habe nur einen Wunsch diese Verbrecherbande hinter Gitter zu bringen.Habe bisher 3000.-Euro in diese Frau investiert und einen weiteren Teil meiner Ersparnisse verwende ich dafür sie zur Strecke zu bringen und nach Russland zur Gerichtsverhandlung zu fliegen.

Darauf können die Gift nehmen!!!

Und dann fliege ich weiter auf die Krim und trinke roten Krimsekt!!!!

Dann sehen wir weiter was russische Frauen noch Wert sind,ob es wirklich noch ehrliche Charaktere gibt!?

Gruß Spremberger
2007-07-02, 20:38:01
Spremberger@gmx.de from Germany  
Hallo Männer,

habe noch mal eine Kurzfassung aller Adressen,Namen etc. bei Kijiji.de-

Kontaktanzeigen-Er sucht Sie-Achtung Männer-Betrügerinnen... zusammengefasst.

Bitte schaut immer dort mit rein, da ist der neueste Stand.
Bitte schreibt weiter so fleißig, damit wir diese Ganoven schnell zur Strecke bringen können.
Und denkt dran, Strafanzeige stellen!!!!!

Der Vorgang muß in 'eigener' Sache schnellstmöglichst nach Russland, damit die Handschellen klicken können.

Mr. 1000 Volt kann in Moskau Vorarbeit leisten,wenn er geschädigt ist. Auch der versuch ist strafbar aber den muß man erst mal nachweisen.

2 Strafanzeigen laufen bereits. Laßt und weitere folgen,nur Mut P.

Gruß Spremberger
2007-07-02, 23:15:03
anonymous from Germany  
Hallo Spremberger,

kein Problem für mich die Betrüger zu verknacken. Meinen Informationen nach sitzen die Betrüger nicht in Tscheboksarys oder anderen Städten. Ich bin mir 100% sicher, dass diese ausschliesslich von Moskau aus operieren.

Wenn der eine oder andere Geschädigte bei Western Union die Abhol-Quittung abfordert wird er unschwer erkennen können, wo diese Leute das Geld in Empfang genommen haben.
Ich kenne in Russland ein paar Leute von der Justiz, die sich auf Computer-Kriminalität spezialisiert haben. Die Betrüger dort ausfindig zu machen, ist für diese Leute ein Kinderspiel.

Nach unseren Recherchen und Hochrechnungen dürfte alleine auf das Konto von Natasha, Olga, Ekaterina und wie sie alle heissen, ein Schaden von 15.000.000 EUR gehen.

Nicht sc hlecht für ein paar nette Briefe, oder?


Liebe Grüsse


Mr. 1000 Volt
2007-07-03, 03:39:18
anonymous from Germany  
Hallo Leute,

schaut mal diese Seite an: http://www.russian-..tm#itrnl.

Vieleicht kommt euch die eine oder andere Tussi hier bekannt vor.

Liebe Grüsse


Mr. 1000 Volt
2007-07-03, 07:18:05
Spremberger@gmx.de from Germany  
Hallo Mr.1000 Volt,

sei mir nicht böse,ich fange hier im Urschleim an hinter die Machenschaften der Betrüger zu kommen und Du kommst mit klugen Weißheiten.

Hier sind Menschen um Dinge betrogen worden,was man nicht mit Geld bezahlen kann.

Nämlich um Ehrlichkeit,Liebe und Empfindsamkeit!

Vom Geld ganz zu schweigen.

Da habt 'Ihr' Hochrechnungen gemacht und Deine Fachmänner in Moskau können alles leicht klären.
Weißt Du wie das für mich klingt, entweder bist Du ein Spinner oder Du hängst da mit drin.

Wer seid 'Ihr'??

'Kein Problem für Dich diese Brüder zu verknacken,warum habe ich (und andere)dann für diese Masche bezahlen müssen.'

Ich wollte eine ehrliche Frau bei mir haben!!

Wieso hat Deine angeblichen Kenntnisse nicht das BKA oder die Staatsanwaltschft.

Vielleicht nennst Du mir das Aktenzeichen Deiner Strafanzeige!!??

Warum läßt Du mich hier im Urschleim anfangen und läßt zu dass weitere Männer mit dieser Masche betrogen werden.

Gib Deine Kenntnisse preis und kläre 'das Kinderspiel'mit auf.Ich kann darüber nicht lachen!!

Mir scheint Du, läufst mit unseren Problemen mit und, amüsierst Dich darüber!

Denke dran Ekaterina und Co. haben mich sehr mißtrauisch gemacht!!

Meine E-Mail Adresse hast Du,also kläre bitte auf, was hier läuft.

Bezüglich Western Union sei gesagt, Du kannst das Geld überall in Russland bei WU abholen,auch wenn es nach Kazan geschickt wurde.Es gibt keinen Ortszwang für die Abholung.Das machen sich diese Ganoven wahrscheinlich auch zu Nutze!

Ich hab wegen Deiner Nachricht einen großen Frosch im Hals, wenn Du weißt was ich meine.

Ich brauche keine Sprücheklopfer und die anderen Geschädigten auch nicht!!!

Gruß

Spremberger
2007-07-03, 07:36:11
Spremberger@gmx.de from Germany  
Hallo Freunde,

ich habe weitere Nachrichten von beteiligten Männern erhalten.Danke dafür!

Bitte schaut auch unter Kijiji.de/Flensburg-Kontaktanzeigen-Er sucht Sie-'Achtung Männer-Betrügerinnen?... dort halte ich weitere gebündelte Infos für Euch bereit.

Bisher haben diese Anzeige 245 Personen gelesen,es gibt also Bedarf und Betroffene antworten auch darauf.

Mein Gespräch mit der Staatsanwaltschaft war nicht so prickelnd,'mein' Problem wird wahrscheinlich an das LKA weitergereicht.
Da inzwischen eine zweite Strafanzeige läuft,die mir bekannt ist,bringen wir die Sache vielleicht langsam ins rollen.
Ich kann nur immer wieder sagen,macht Eure Strafanzeige sonst geht das weiter!

Ekaterina hat einen neuen Namen und eine neue Adresse.Sie nennt sich,oder wird genannt:

Ekaterina Sidorkina
Sovetskaya 53, Wohnung 12
420000 Kazan

E-Mail zu dieser Adresse: katyanka@yahoo.de

Bitte bleibt dran!

Wenn Ihr ernsthafte Informationen zum Thema habt,schreibt mir bitte.
Brandaktuelles leite ich an die Staatsanwaltschaft weiter.

Wir sollten einen Urlaub in Kazan planen! Wer könnte mit?
Aber keine Sprücheklopfer,sondern nur ernsthaft Geschädigte!!

Gruß Spremberger

P.S.Wer meine Telefonnummer hat,bin heute zu Hause zu erreichen.
You are on page 6 of 284, other pages: 1 2 3 4 5 [6] 7 8 9 281 282 283 284

 

 

Are you being scammed and this is your first visit here?
Read the welcome page/ primer for newbies.
Thanks to Eddie for writing it up.

Please also read Miss Marple's article about recognizing male dating scammers.

NEW: Optional: Register   Login
Email address (not necessary):

Rate as
Hide my email when showing my comment.
Please notify me once a day about new comments on this topic.
Please provide a valid email address if you select this option, or post under a registered account.
 

Show city and country
Show country only
Hide my location
You can mark text as 'quoted' by putting [quote] .. [/quote] around it.
Please type in the code:

Please do not post inappropriate pictures. Inappropriate pictures include pictures of minors and nudity.
The owner of this web site reserves the right to delete such material.

photo Add a picture:
Picture Search

You have received photos and wonder if these photos has been posted here before? Because you suspect this could be a dating scammer, but you do not want to post this picture? Try the Picture Search