DelphiFAQ Home Search:

Dating scammer Ekaterina Rozhentsova

 

comments4251 comments. Current rating: 4 stars (113 votes). Leave comments and/ or rate it.

Name: Ekaterina Rozhentsova


Email: krovrina@yahoo.de


Address:



Other Comments:


Content-type: text/html

Comments:

You are on page 59 of 284, other pages: 1 2 3 56 57 58 [59] 60 61 62 281 282 283 284
2007-09-26, 05:58:32   (updated: 2007-09-26, 06:16:11)
anonymous from Germany  

auch das ist nicht 'der Schurke'




Keywords:
2007-09-26, 06:16:54
anonymous from Germany  

und der?


Keywords:
2007-09-26, 06:37:09
anonymous from Germany  
at anon
Sicher ist das so, dass manche nicht alles gleich begreifen. Das ist aber doch auch verständlich. Wer rechnet schon damit, dass jemand für Monate Briefe vorrätig hält, sich solche Mühe gibt.
Die Wörter 'dating-scam', 'the bat!', 'header' und 'mass-mailer' habe ich schließlich auch erst 'hinterher' gelernt. Wie hätte ich danach googeln sollen?
Zur Realität: Es gibt sie ja wirklich, die Russinnen, und der Altersunterschied ist ihnen tatsächlich nicht so wichtig. Ein russisches Sprichwort - und an Sprichwörtern kannst du eine Kultur gut erkennen - sagt, dass ein älterer Mann weiß, was eine Frau braucht!
In meinem Umfeld gibt es Beispiele für genau das, auf was ich 'reingefallen bin. Hübsche, junge, nette und gebildete russische Frauen, die sich hier einen Mann gesucht und gefunden haben. Ohne Betrug und böse Absichten.
Und es 'mal online zu probieren, ist doch auch naheliegend, wenn man die paar Kneipen satt und über Jahre gute Erfahrungen mit dem Internet gemacht hat.
Meine war auch nicht zu hübsch - im Gegenteil, ich habe mich schon gefragt, ob mir die 56 kg nicht zuviel sind.
Also bitte, die Betrüger nutzen ein tatsächlich existierendes Phänomen aus und deshalb läuft es auch.
Hier Leuten, die auch in die Sch.. gegriffen haben, als erstes zu erklären, wie blöd sie doch sind, bringt doch gar nichts.
Peter

Ach übrigens, für alle, die sich immer noch für die Damen interessieren, ein kleiner aber frischer Tip: Versucht es über eine (seriöse) Zeitung. Unsere lokalen Russinnen sind zum größten Teil noch nicht online!
2007-09-26, 07:52:45
anonymous from Germany  
Tja, komisch, wenn man den sologals-Link postet, sind erst mal alle off...
2007-09-26, 13:55:33   (updated: 2007-09-26, 13:58:37)
anonymous from Germany  

(kennt man mittlerweile... man schaut eben Mal, wie die Mädchen gewachsen sind..)

------

Es geht mir nicht darum jemandem zu zeigen, wie blöd jmd. ist,
(auch kenne ich ja nun keinen persönlich)

Vielleicht geht es mir darum anzuregen, was man so meint zu kennen und sich selbst anders zu betrachten.

In die Scheiße gegriffen zu haben ist eine Sache, ob man was daraus lernt eine andere.
Ich sehe auch keinen Wert darin leidenschaftlich 'Scammer' zu jagen,
damit meine ich nicht, dass man denen das Handwerk nicht erschwert oder sie nicht bekämpft.

Aufklärung und das posten von emails und Fotos und IPs ok.
Das hilft Leuten, sich zu vergewissern was los ist. Denn Kontakte knüpfen im Internetzeitalter wird es immer geben.

Gegen Betrug hilft vor allem Lebenserfahrung, 'vermittelte Lebenserfahrung', kritische Betrachtung, und Instinkt.

Ohne diese Seite 'www.delphifaq.com/faq/russian_marriage_scams/' wäre ich ein Jahr nach der vermeintlichen Korrespondenz auch nicht wirklich auf den richtigen Trichter gekommen. Hätte aber viel 'Zeit gespart'.

Mag sein, dass in Russland manches etwas anders ist, ich glaube aber nicht an den Volksmund.
Auch nicht an 'ein Mann' und 'eine Frau' Für mich gibt es nur Individuen und Begegnungen zwischen Individuen.
Ob das oben zitierte Sprichwort wirklich so doll ist?

Es gibt auch keine 'Beziehung' per Mausklick und nach Katalog mit Photo und technischen Daten.

Trotzdem bin ich immer noch auf einer zweifelhaften Seite eingetragen, weil ich es eben nicht lassen kann,
seit Frühjahr 07 wurde ich ca 160 Mal ankontaktet. Vergleiche das mit der Erfahrung in einer bekannten deutschen Seite... ich habe es nicht gezählt, mich angeschrieben ca 3-5

Immerhin hat sich auf der russischen Seite ein Kontakt mit einer echten Frau ergeben. Ich kann aber nicht eben Mal zum Kaffee rüberzufliegen.
2007-09-26, 15:58:43
anonymous from Germany  
Das Sprichwort 'Ältere Männer wissen...' ist zunächst einmal wahr. (Was soll ich alter Sack auch anderes sagen?) Aber im Ernst, ist denn die bei uns übliche Begrenzung der persönlichen Kontakte und Freundschaften auf die eigenen Jahrgänge normal oder wünschenswert? Langweilig ist das und auch nur eine Zeiterscheinung.
Guten Flug! - Musst du schon bringen. Oder willst du die Zeit der Dame verschwenden?
2007-09-26, 16:05:32
anonymous from Germany  
(..das war hessischer Kafee,)
Also, wie soll man denn jemanden wirklich kennenlernen aus- jwd ?
Da ist der Vorschlag schon realistisch sich an die Leute zu halten, die in der Nähe sind.
Ich fände es auch spannend jmd. 'ganz fremdes' kennen zu lernen. Warum wohl?
2007-09-26, 17:30:55
anonymous from Germany  
Nee, ich habe kein Interesse mehr an den Frauen aus Russland, jedenfalls nicht an den frischen.
So einen wie mich haben die schlicht nicht auf der Rechnung. Das Auto als Statussymbol, die Vorliebe für Markenartikel, meine eigene Vorliebe für Zigaretten mit Geschmack, manchmal, dass passt alles überhaupt nicht.
2007-09-27, 09:42:20
Spremberger@gmx.de from Germany  
Wißt Ihr Leute wenn man das alles so ließt, gehört dieser Betrug schon zur Normalität?

Betrug ist eine Straftat, die Gernegroßpresse lächelt, die Staatsanwaltschaft sagt, macht Strafanzeige und stellt das Ermittlungsverfahren ein.

Die Rechtssprechung sagt, kannst Beschwerde einlegen und die Generalstaatsanwaltschaft,legt dann das Verfahren nieder!

Gleichzeitig sagen sie aber macht weiter Anzeigen, damit wir was machen können!

Was ist das denn für eine Rechtssprechung?

Das versteht doch kein normaler Mensch!

Aber wir sind ja nicht normal, wir haben nur eine nette Partnerin gesucht,sind Betrügern aufgesessen und sind ja aufgrund dessen blauäugig und dumm.

Mein Gott was für eine Welt!?

Glücklicherweise gibt es neben der Gernegroßpresse echte Profis, die das Thema erkannt haben und auch senden:

02.10.2007, 21.50 Uhr, plusminus, in der ARD

Vielleicht helfen 5 Millionen Zuschauer das Thema anzuschieben?

Vielleicht!?

Ich glaube daran!

2007-09-27, 10:02:59
Spremberger@gmx.de from Germany  
Es ist für mich unglaublich, wenn ich meine gegangenen Schritte nachvollziehe und nun vor dem Resultat der Fernsehreportage stehe und erkenne, ein/'der' Sender Deutschlands hat reagiert.

Danke ARD!!

Eine Gernegroßzeitung hat mich abblitzen lassen und 'Akte 07' hat auf meine Mail überhaupt nicht reagiert.
Wenn man bedenkt, dass hier eine europa-und-weltweit agierende Bande ihr Unwesen treibt, ist das für mich beschämend.

Aber ich bin sicher es wird sich auch weiterhin was tun.

Es ist zwar eine Zeitfrage, aber die Brüder können sicher sein,vor mir haben die keine Ruhe!

Ich werde die Reaktion abwarten und denke auch weiterhin bei der ARD Partner für das Problem zu finden.

Es ist nur Schade,dass weitere Betroffene zu Geschädigten werden müssen!!!!!

Hier im Tread landen sie erst, wenn sie reingefallen sind.

Wie wir alle!!
2007-09-27, 15:12:47
anonymous from Germany  


Query the RIPE Database
Search for


Switch to the RIPE TEST Database


% This is the RIPE Whois query server #3.
% The objects are in RPSL format.
%
% Rights restricted by copyright.
% See http://www.ripe.net..ight.html
% Note: This output has been filtered.
% To receive output for a database update, use the '-B' flag.
% Information related to '77.40.0.0 - 77.40.127.255'
inetnum: 77.40.0.0 - 77.40.127.255
netname: RU-MARI-20061120
descr: OJSC VolgaTelecom
country: RU
org: ORG-OV4-RIPE
admin-c: BEH-RIPE
admin-c: KMA-RIPE
tech-c: BEH-RIPE
tech-c: KMA-RIPE
status: ALLOCATED PA
mnt-by: RIPE-NCC-HM-MNT
mnt-lower: MNT-VTC
mnt-routes: MNT-VTC
mnt-routes: AS8342-MNT
source: RIPE # Filtered
organisation: ORG-OV4-RIPE
org-name: OJSC VolgaTelecom
org-type: LIR
address: Sovetskaya 138
address: 424000
address: Yoshkar-Ola
address: Russian Federation
phone: +78312370774
fax-no: +78312375182
e-mail: a.tulyakov@vt.ru
admin-c: KMA-RIPE
admin-c: BEH-RIPE
mnt-ref: RIPE-NCC-HM-MNT
mnt-ref: MNT-VTC
mnt-by: RIPE-NCC-HM-MNT
source: RIPE # Filtered
person: Vasiliy Golovin
address: VolgaTelecom Mari El branch
address: Sovetskaya 138
address: 424000 Yoshkar-Ola
phone: +78362664526
nic-hdl: BEH-RIPE
source: RIPE # Filtered
person: Konstantin A Maryshev
address: Sovetskaya 138
address: 424000 Yoshkar-Ola
phone: +7-8362-664258
nic-hdl: KMA-RIPE
source: RIPE # Filtered
% Information related to '77.40.0.0/17AS8342'
route: 77.40.0.0/17
descr: RTCOMM-RU
origin: AS8342
mnt-by: AS8342-MNT
source: RIPE # Filtered

spemberger kannst du damit was anfangen das ist raus gekommen als ich die ip gecheckt habe von der E-mail dich von viktorja bekamm habe da so ein frog gefunden das ziemlich viel ausspuckt
2007-09-28, 09:00:11
anonymous from Germany  
Ich glaub die Dame kenn ich auch! Sie hat sich bei mir unter dem Namen Marina gemeldet, ohne einen Nachnamen anzugeben. kommt angeblich aus dem 7000 Einwohnerkaff Kozlovka (obwohl sie auf diesem Foto: http://www.fantasy-..mazi5a.jpg eher wie eine Größstädterin aussieht - ebenso wie die Wohnun nicht nach kleinem russischen Dorf aussieht).
Zu beachten, der Dateiname: Mazi. Ich glaube nicht, dass das kyrillische R wie unser Z aussieht, sondern wie ein P soweit ich weiß. Und ein N ist es auch nicht.

Ich wurde von ihr angemailt, angeblich hätte sie mein Profil auf einer Partnersuchseite gefunden. Allerdings kenne ich keine Partnersuch-Website, die die eMail Adresse ihrer Kunden öffentlich macht. Man kann in der Regel nur über das Partnervermittlungsportal kommunizieren. Sie hat auch nicht dazugesagt welche Seite es war, sie Sprach nur von einer Partner Suche Seite.

Bzw das automatische Übersetzungsprogramm hat es so übersetzt. Auch das ist nicht unbedingt seriös, die Sache mit dem Autotranslator.

Wieder ein Fall für's Betrugsdezernat, wie ich vermute.


Keywords:
2007-09-28, 11:09:38   (updated: 2007-09-28, 11:14:41)
manque from Germany  

Ja, in Russland trägt die elegante Städterin sogar im Haus Handtasche.

Sie sieht eher aus, wie eine große Ländlerin, und in Relation zur Tür ist sie sogar dick.

Will sagen: alles relativ...


Es schreiben einen im Allgemeinen wirklich keine Frauen an,
sondern Frauenprofile, die von Gangstern erstellt werden.
ca 170 im 3/4 Jahr

das Häuschen kann überall stehen, meiner Ansicht eher ländlich..


nach den Umständen nach einfach vergessen, gehört wohl zu den tausenden Scammerprofilen, die hier bekämptft werden.

mail-Adresse und IP gerne hier posten, denn wer nicht sagt wo er die Empfängeradresse geschnappt hat gilt (hier) als Gauner!!
This image was also posted here:
Dating scammer Marina



Keywords:
2007-09-28, 11:22:43   (updated: 2007-09-28, 11:32:06)
McQueen from Germany  
@Peter

'Ältere Männer wissen...' ist zunächst einmal wahr'

Freilich, freilich, wer will sich denn mit abgelaufenen Früchten abgeben,
sehe ich deshalb schon genauso

Ich werde deshalb die Frauen in Zukunft gleich mit dem Sätzchen belehren,

''russisches Sprichwort (....) ein älterer Mann weiß, was eine Frau braucht!''

aber holla ich weiß doch schon alles über euch und wie es geht....


Die Fortsetzung unterschreibe ich:

'....im Ernst, ist denn die bei uns übliche Begrenzung der persönlichen Kontakte und Freundschaften auf die eigenen Jahrgänge normal oder wünschenswert? Langweilig ist das und auch nur eine Zeiterscheinung. '

d'accord, Steve
2007-09-28, 11:49:35   (updated: 2007-09-28, 12:33:14)
mq from Germany  

ich 'glaube' mittlerweile, dass man hier nur sozusagen die Spitze des Eisbergs der herumschwirrenden Scammerprofile sieht.

Es ist ja so leicht sich Bildersets zu verschaffen.

Bei meinen Schreibereien mit Scammerprofilen weiß ich dann meist bei dem offensichtlichen Blödsinn nicht mehr weiter und es kommt nicht mehr zur Frage nach hohen Beträgen per WU.

Außerdem erkennt man die Kacke sofort.



Dass die Leute hier immer davon sprechen,

von einer ''sie'' angeschrieben worden zu sein,

finde ich beschämend für die Leute und den 'gemeinen ami' (*damit meine ich nicht Leute einer bestimmten Nationalität) hier im Forum.-
Und überhaupt....


(((auch interressant einmal durch den Mänerkatalog zu blättern)))
*ich hab' jetzt gar nichts gesagt.


und auch hat das ganze Thema mit Frauen soviel zu tun,
wie die blöden Tucken auf den Bildern sich gerne fotografieren lassen und produzieren.

Und lasst euch doch von den Bildchen nicht betören.

Und da landet man sehr schnell bei dem Thema 'sologals-Link'

Auf welche Taste da nun gedrückt wird, Unterleibsinstinkt, Familiensinn, Kochkunst, 'cozy home' oder Klischees von rettet die Dorfpomeranze oder Russin vor den Saufenden Raufbolden...

Nein, das sind wirklich keine Frauen, die sich für euch Plattnasen vor dem Bildschirm interessieren.

das ist ein Mechanismus, dem ihr euch ausliefert.

autsch

Vergesst es, das Leben spielt wo anders.




Keywords:
You are on page 59 of 284, other pages: 1 2 3 56 57 58 [59] 60 61 62 281 282 283 284

 

 

Are you being scammed and this is your first visit here?
Read the welcome page/ primer for newbies.
Thanks to Eddie for writing it up.

Please also read Miss Marple's article about recognizing male dating scammers.

NEW: Optional: Register   Login
Email address (not necessary):

Rate as
Hide my email when showing my comment.
Please notify me once a day about new comments on this topic.
Please provide a valid email address if you select this option, or post under a registered account.
 

Show city and country
Show country only
Hide my location
You can mark text as 'quoted' by putting [quote] .. [/quote] around it.
Please type in the code:

Please do not post inappropriate pictures. Inappropriate pictures include pictures of minors and nudity.
The owner of this web site reserves the right to delete such material.

photo Add a picture:
Picture Search

You have received photos and wonder if these photos has been posted here before? Because you suspect this could be a dating scammer, but you do not want to post this picture? Try the Picture Search