DelphiFAQ Home Search:

Dating scammer Ekaterina Rozhentsova

 

comments4251 comments. Current rating: 4 stars (113 votes). Leave comments and/ or rate it.

Name: Ekaterina Rozhentsova


Email: krovrina@yahoo.de


Address:



Other Comments:


Content-type: text/html

Comments:

You are on page 10 of 284, other pages: 1 2 3 7 8 9 [10] 11 12 13 281 282 283 284
2007-07-10, 00:27:40
Peter from Germany  
Noch einmal zurück zu meinem posting mit dem Bettelbrief von 'Marina': Ja, es ist rechtens, den hier zu veröffentlichen. 'Sie' hatte mich seinerzeit verschont, hatte wohl eingesehen, dass bei mir nicht viel zu holen ist, sie war mir auch noch zu jung und zu hübsch, aber 'sie' hat in der gleichen Zeit mit den Amis richtig gut 'verdient', auf die klassische Visa-and-Ticket Tour.
2007-07-10, 01:17:22
anonymous from Germany  
@ Spremberger: Nicht so misstrauisch! Man findet hier auf delphi etliche postings von scammern, auf russisch, aber auch auf englisch. Man erkennt sie aber sofort am Inhalt und auch an der Sprache: 'Ich kenne lange Ekaterina, sie gute, ehrliche Person nicht scamer...' Sehr schön auch an einen Italiener: 'Ich nicht Betrüger, ich liebe ihn nicht mehr. Es nur Geschäft...' (Nachdem sie ihn um das komplette Programm abgezogen hat.) P.
2007-07-10, 01:55:56
anonymous from Netherlands  
Do these Russian criminals really think that single men are stupid or desparate?
In my opinion they are a disgrace to their country, their people, and especialy to all those respectable and honorable single Russian women, who would like to find a good and honest european man. No crime remains unpunished............
This image was also posted here:
Is this Russian girl scamming me? How to recognize scammers (modified photo)



Keywords: blonde black dress on sofa
2007-07-10, 02:15:24
anonymous from Germany  
@ Netherlands: Sure! What you do is what you get! They are the real losers.
2007-07-10, 02:28:56   (updated: 2007-07-10, 02:48:56)
NK from Germany  
@ Spremberger

'Aber wisst Ihr warum mir langsam diese Seiten auf den Nerv gehen,weil hier jemand versucht das ganze Thema lächerlich zu machen!!'

Also- ich habe auch eine ähnliche erfahrung gemacht,
(Kontakt über friendscout)
4 Wochen emails- und Verzauberung,
dann plötzlich Abbruch der Korrespondenz,
warum es nicht zum Scamversuche kam?
vielleicht war ich zu zurückhaltend oder weil ich erst hinfahren wollte.

Jedenfalls habe ich erst ein Jahr später hier auf diesen erfahren was dahintersteht.

Von daher halte ich viel von der Veröffentlichung eindeutiger Scammerprofiele mit Daten und Bildern.

Jedenfalls weiß ich mittlerweile aus Erfahrung
(weil man auf manchen Seiten dauernd eingeladen wird)
Viele schreiben wie aus dem Scammerlehrbuch,
oder Musterbriefe, die man wieder durch googeln findet.

auf vielen Seiten sind vielleicht so viele scammer Profiele wie echte Leute.

Und es gibt einige Merkmale woran man sie erkennt.

Vor allem kann man meiner Ansicht an der Tatsache nicht sehr viel ändern.

Es mag sogar gut sein, wenn die Kerle sich nicht zu viel Mühe geben, so daß man den Braten riecht.

Vor allem sollte man aber auch neben seinen Wünschen und überschwappenden Gefühlen den Sinn für die Wirklichkeit entwickeln.

Mike Quatschni


Keywords:
2007-07-10, 03:15:15
ichhabdenkopfzumdenken@arcor.de from Germany  
Hallo an Spremberger und alle andere Ekaterina Opfer,
einen Vorteil haben die manchmal (auch von mir) dummen Kommentare. Die Seite spricht sich immer mehr herum. Das lockt nicht nur Trittbrettfahrer an. Da wird auch der eine oder andere bei sein, der ebenfalls ein Geschädigter ist. Leider gehen meiner Meinung nach noch viel zu wenige davon zur Polizei. Wovor habt ihr Angst? Vor der Frage, wie man nur so blöd sein kann Geld an eine Unbekannte zu senden? Sicher wird euch diese Frage gestellt werden. Vielleicht sogar von einem Polizisten, der Tag und Nacht mit solchem Abschaum zu tun hat. Was weiß der denn? Wer etwas unbefangener über Monate von Ekaterina per Mail um den Finger gewickelt wird, glaubt ihr alles! Der schickt ihr auch Geld!
Wenn ihr bereits Geld überwiesen habt, dann erstattet BITTE Anzeige. Auch wenn es noch so peinlich ist. Je mehr Leute zur Polizei gehen, umso größer wird der Druck auf die russischen Behörden. Dann passiert auch etwas. Wichtig dabei ist meiner Meinung nach auch, dass ihr auf ein bereits laufendes Verfahren hinweist, damit das ganze in Deutschland zentral über eine Behörde läuft. Ein Aktenzeichen dazu gibt es sicher vom Spremberger.
Wenn ihr noch kein Geld überwiesen habt, nicht sofort alle Kontakte abbrechen. Macht es wie ich. Haltet die Dame hin, flirtet mit ihr, bis der erste Bettelbrief kommt. Dann ab zur Polizei und mit dem Hinweis auf ein bereits laufendes Verfahren sofort Anzeige erstatten.
Es muss unser Ziel sein, dass möglichst viele der Hintermänner dieser Machenschaften hinter russische Gardinen kommen! Außerdem erreichen wir mit dieser Seite immer wieder Leute, die zwar an der Angel hängen, aber noch kein Geld überwiesen haben!
Wer will, kann mir auch per Mail schreiben. Die oben genannte Adresse gibt es wirklich!
Und nun noch einen Gruß nach Russland.
Ekaterina, wir werden dir das Abzocken schon abgewöhnen. Wie Alt wirst du aussehen nach ein paar Jahren im russischen Frauenknast?
Gruß
Klaus


2007-07-10, 03:50:44
anonymous from Germany  
Klaus, ich wiederhole mich, aber es ist höchst unwahrscheinlich, dass die Frau auf den Bildern mehr als die schönen Aufnahmen selbst bekommen hat. Auch die mit dem richtigen Namen im Pass, die das Geld abgeholt hat, wird nicht viel dabei verdient haben. Die Täter sind fast immer Männer, die ihr Tun damit rechtfertigen, dass wir alten Säcke so blöd sind, uns Chancen bei ihren Mädchen auszurechnen. Peter (Auch von mir gibt es mindestens eine Adresse allein in diesem Thread.)
2007-07-10, 04:30:11
ichhabdenkopfzumdenken@arcor.de from Germany  
Hallo Peter,
klar stecken da Männer hinter. Aber diese dumme Kuh stellt zumindest ihre Fotos zur Verfügung. Oder glaubst du, unsere Unschuld vom Lande weiß nicht, was damit gemacht wird? Darum gehört auch Sie weggesperrt! Und möglichst viele von den Drahtziehern ebenfalls! Übrigens haben sich jetzt bei mir 2 Damen auf eine angebliche Kontaktanzeige mit dieser E-Mail Adresse gemeldet. Natürlich aus Russland. Häh? Diese Adresse nutze ich nur in diesem Forum. Also Vorsicht! Die Russen lesen mit! Klaus
2007-07-10, 05:17:04   (updated: 2007-07-10, 05:21:40)
NK from Germany  
die scammer sind doch ganz nette Leute:

siehe Interview und Beiträge auf U-Tube / Fernsehdocu ?
leider versteh ich ja nicht, was da gesprochen wird.
http://www.youtube...tlXMDrv8s
http ://www.youtube.com/watch?v=LstlXMDrv8s

wenn man betrogen wurde sollte man auch Anzeige erstatten oder
den Betrogenen durch Dokumentation ähnlicher Versuche un Anzeige helfen.

Ich fürchte es kommt wenig dabei heraus, wenn auch ab und zu Exempel statuiert werden.
->
http://agencyscams...ests.html
http ://agencyscams.com/Arrests.html

gerade habe ich eine Putin Biografie (2004) vom langjährigen Focus Büroleiter in Moskau (seit 1990) Boris Reitschuster gelesen.
Man erfährt schon einiges über Russland. Wir können uns gar nicht vorstellen wie (korrupt) es dort zugeht.
Ich glaube nicht, dass sich dort jemand freiwillig um ein Paar abgezockte Westler kümmert. Ich stelle mir vor, dass das in der Mari El Region ein 'anerkannter ' Wirtschaftszweig ist.
NK



2007-07-10, 06:07:19
anonymous from Germany  
Gerade die Republik Mari-El ist bekannt als ein schwarzes Loch, wo die Fördergelder nur so verschwinden. Mit der Übersetzungssoftware konnte ich zwar nicht alles verstehen, aber soviel war klar: Ähnlich unserem System geben die wirtschaftlich stärkeren Regionen, wie z.B. Tartastan mit seiner Hauptstadt Kazan, Gelder an die schwächeren Provinzen ab. Nur im bedürftigen Mari-El scheint nichts da anzukommen, wo es hin soll. Und doch ist es möglich, die Drahtzieher dingfest zu machen. Es ist aber aufwendig und teuer, davon bin ich leider immer noch überzeugt, weshalb sich die Betrüger ja so sicher fühlen. Ich halte es nach wie vor für ausgeschlossen, dass jemand verknackt werden kann, ohne dass man sich vor Ort darum kümmert und mindestens bei den Verhandlungen anwesend ist.
Sicher stellt das Scam-Business in Mari-El einen ernst zu nehmenden Wirtschaftszweig dar, sonst hätten die nicht ein Drittel der Bevölkerung hinter sich. Jeder weiß Bescheid. P.
2007-07-10, 06:18:35
anonymous from Germany  
@Klaus: Auf meine 'oksana4you' Adresse kriege ich keine Post. Komisch ;-)
2007-07-10, 06:22:22   (updated: 2007-07-10, 07:04:49)
ichhabdenkopfzumdenken@arcor.de from Germany  
Du willst Post? Soll ich dir welche abgeben? Die nächste Zuschrift geht an dich und nicht in den Mülleimer! Klaus
Nachtrag.
Das haste jetzt davon. Diese junge Dame habe ich bisher noch in keiner Scammerliste gefunden. Halt dich ran.
2007-07-10, 06:29:05
ichhabdenkopfzumdenken@arcor.de from Germany  
Äh, da erkennt jemand die Lage und will trotzdem dahin? Kannst du dir vorstellen, was die mit dir da machen? Mach bitte vorher dein Testament. Das ist wirklich ein Wirtschaftszweig. Da werden Millionen umgesetzt. Und du willst in die Höhle des Löwen? Mahlzeit! Klaus
2007-07-10, 07:21:03
anonymous from Germany  
Ich, Peter = Oksana will eben nicht dahin! Wenn ich überhaupt etwas verloren habe, dann in der Art wie ein Lotto-Spieler. Es war mir klar, das meine Euros ein 'Einsatz' sind.
2007-07-10, 07:21:41
NK from Germany  
aha, mit deshalb werden vielleicht sozusagen zum Dank auch viele 'Mädchen' mal in Kazan fiktiv angesiedelt. -natürlich nicht.

You are on page 10 of 284, other pages: 1 2 3 7 8 9 [10] 11 12 13 281 282 283 284

 

 

Are you being scammed and this is your first visit here?
Read the welcome page/ primer for newbies.
Thanks to Eddie for writing it up.

Please also read Miss Marple's article about recognizing male dating scammers.

NEW: Optional: Register   Login
Email address (not necessary):

Rate as
Hide my email when showing my comment.
Please notify me once a day about new comments on this topic.
Please provide a valid email address if you select this option, or post under a registered account.
 

Show city and country
Show country only
Hide my location
You can mark text as 'quoted' by putting [quote] .. [/quote] around it.
Please type in the code:

Please do not post inappropriate pictures. Inappropriate pictures include pictures of minors and nudity.
The owner of this web site reserves the right to delete such material.

photo Add a picture:
Picture Search

You have received photos and wonder if these photos has been posted here before? Because you suspect this could be a dating scammer, but you do not want to post this picture? Try the Picture Search